Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Intra.Net
 

 
 
Link verschicken   Drucken
 

Homöopathie

Similia similibus currentur - eine Substanz vermag genau die Symptome zu heilen, die sie selbst hervorzurufen in der Lage ist. Das Ähnlichkeitsprinzip ist der Grundgedanke der vor mehr als 200 Jahren vom deutschen Arzt Samuel Hahnemann begründeten klassischen Homöopathie. Das persönliche Beschwerdebild des Patienten und das Symptomenbild einer Arznei sollen weitgehend übereinstimmen. Die homöopathischen Arzneimittel werden potenziert und als Kügelchen (Globuli) oder Lösungen (Dilution) verabreicht. Eine homöopathische Therapie kann grundsätzlich bei jeder akuten oder chronischen Erkrankung angewendet werden.